• Rasenanlagen

  • Rasen

  • Pflasterarbeiten

Über Uns

 

 

Seit über 75 Jahren gilt der Name Herbert Plöttner in Wuppertal und Umgebung als Ihr zuverlässiger Partner für Garten- und Landschaftsbau. Am 22.05.1939 gründete Gärtnermeister Herbert Plöttner in der Scheidtstraße das Wuppertal-Ronsdorfer Unternehmen. Erste Baustellen wurden zu diesem Zeitpunkt noch meist problemlos mit Wuppertaler Straßen- und Schwebebahn erreicht, bis ein erster Maschinenpark angeschafft werden konnte.


In den Nachkriegsjahren gab es viel zu tun: Grünanlagen und Gärten wurden neu gestaltet, Außenanlagen von Neubauten erstellt und das Leistungsspektrum erweiterte sich auf Ausschachtungsarbeiten und Erdbewegungen aller Art. 1959 erfolgte der Umzug in die Breite Str. 42-44, wo sich noch heute der Firmensitz befindet.


1971 überschrieb Herbert Plöttner den Landschaftsbaubetrieb auf seinen Sohn Kurt Plöttner, der seine Ausbildung zum Gärtner absolvierte und anschließend seinem Vater tatkräftig beiseite stand. Unter seiner Leitung wurde die Firma erfolgreich weitergeführt und ausgebaut.


Klaus Plöttner, der Enkel des Firmengründers und jetzige Inhaber machte in den Jahren 1979-1981 seine Gärtnerausbildung in Witten. 1990 folgte die Prüfung zum Gärtnermeister im Garten- und Landschaftsbau. Nach erfolgreicher Zusammenarbeit mit seinem Vater erfolgte die Firmenübertragung 1993.


Sein Sohn Martin Plöttner steht nach abgeschlossener Ausbildung zum Landschaftsgärtner und Studium im Ingenieurwesen im Landschaftsbau der Geschäftsführung seit 2015 unterstützend zur Seite und bildet die vierte Generation des Familienunternehmens.


Heute beschäftigt die Firma 12 Mitarbeiter, von denen drei bereits das 25jährige Jubiläum, und weitere drei Mitarbeiter das 10jährige Jubiläum feiern konnten und ist im Großraum Wuppertal, Remscheid und Solingen tätig. Privatkunden sowie gewerbliche und öffentliche Auftraggeber gehören zum Kundenkreis.